Zwei Figuren, eine Frau:
Ulrike Spieckermann und Maja Vandenwald